Band

[sta_anchor id=”band”]

Foto_EXYN HALELuft holen. Die Lungen weiten – Mit dem Einatmen setzt die Musik ein, mit dem Ausatmen schreitet der nächste Takt voran. Klänge und Töne liegen in der Luft. Schwere und leichte, pulsierende und sich auflösende. EXYN HALE definieren Schall, lenken ihn in Bahnen und lassen den Zuhörer die Musik in sich aufzusaugen, wie notwendige Luft.

2016 neu erfunden, begehen die vier Musiker von EXYN HALE viele unterschiedliche sich kreuzende Pfade in der Genre-Landschaft, bewegen sich zwischen Synthi-Pop, Zukunftsretro und postträumerischer Entlastungsdröhnung. Das Klang-Kollektiv aus Bad Urach sorgt mit kreativ treibendem Schlagzeug, melodischem Bass, wandelbaren Synthies und klarem Gesang für eine große Klangvielfalt, für differenzierte Stücke und Arrangements.
Wer sich in Musik verlieren möchte, während Tonwelten sich begegnen findet sich bei EXYN HALE wieder. Wer den Puls durch den Beat ersetzen lassen will und die Melodien in sich aufnehmen, sollte tief einatmen und die Regler nach oben schieben.

 

EXYN HALE sind

Lena Sophie Gauß – Stimme

Michael Schmidt – Saiten

Luis Keppler – Tasten

moritz strauß – Schlagzeug